Lebensfreude
                    Eltern werden     Eltern sein

Metamorphose - Wandlung

Der Engländer Robert St. John (1914-1996) entwickelte die Metamorphose aus der Reflexzonentherapie. Er forschte an den Reflexzonen der Füße weiter, um eine ganzheitlichere und einfachere Möglichkeit zur Selbstheilung und Wandlung zu finden.

Er entdeckte das an unseren Wirbelsäulenreflexzonen, sowie an unserem Kopf, Händen und Füßen alle unsere pränatalen (vorgeburtlichen) Prägungen, Schockerlebnisse und emotionalen Verletzungen, gespeichert sind.

Die Metamorphose Behandlung ist eine Möglichkeit, tiefsitzende negative Erfahrungen die auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene vorhanden sind tiefgreifend und dauerhaft zu lösen und somit den Wandlungsprozess des Menschen zu stärken und sein inneres Wachstum zu fördern.


Die Metamorphose ist geeignet für:

  • Schwangerschaft
  • Schwangere mit Traumata
  • nach schwierigen Geburten für die Mutter
  • für Babys mit schwierigen Geburten
  • Zange-/Saugglockengeburt
  • Steiß-/Beckenendlage
  • Kaiserschnitt
  • künstliche Einleitung
  • Frühgeburt
  • Schreikinder
  • Anpassungsstörungen
  • hyperaktive Kinder
  • aggressive Kinder


Kosten:

Erwachsene:

Behandlungsdauer: ca 1,5 Stunden

Preis pro Behandlung: 60€


Baby/ Kinder:

Behandlungsdauer:ca. 1 Stunde

Preis pro Behandlung: 45€